i

wissenswertes und preise

Zurück

Unsere Hunde leben bei uns als Rudel im Haus.Auch die Welpen werden im Haus geboren und gehalten und in das Rudel rechtzeitig integriert.

Die Welpen werden beschmust, bespaßt und erzogen.

Sie lernen bei uns das Familienleben mit Kindern kennen.

Solange sie zu klein sind und es frostfrei ist, können sie im Garten spielen und toben.

Die Welpen werden vor der Abgabe geimpft und 2 x entwurmt. Die Welpenkäufer bekommen mit den Welpen:

* Einen EU Impfpass

* Eine Ahnentafel von VDH / Kydd

* Ein Welpenpaket mit Spielzeug, Futterproben

* Ein Halsband mit Leine

* Tierärztliches Gesundheitszeugnis dass der Welpe zur Zeit der Abgabe zu 100 % gesund ist.

 

Eine lebenslange Gesundheitsgarantie für unsere Hunde können wir nicht geben, da es schließlich Lebewesen sind.

Die Welpen sind bei Abgabe allgemein untersucht, auf Augenerkrankung und Herz geschallt.

Unsere Welpenkäufer können uns jederzeitig kontaktieren, wir stehen gerne mit Rat und Tat zur Seite.

 

 

Wissenswertes und Preise

 

Manch Interessent, der bei uns anruft, stellt als erstes die Frage:

"Was kostet ein Welpe?"

Es interessiert überhaupt nicht, wer die Eltern sind, wie alt die Großeltern bzw. Urgroßeltern wurden, wie die HD-Befunde sind oder gar, welche Haltungsbedingungen erforderlich sind.

Je billiger desto besser, am besten ohne Papiere, alles andere ist unwichtig!

Aber unsere Hunde sind keine Billigartikel! Alles, was billig ist, hat keinen Wert und ist man seiner überdrüssig, wirft man es weg! Auch wir können Ihnen keine Gesundheitsgarantie geben, wie manch Züchter das gern vermittelt! Aber wir garantieren Ihnen, dass

 Sie mit dem Kauf eines Welpen aus unserer Zucht, einen Rassehund erwerben,

 welcher eine Ahnentafel der Kynologische Gesellschaft für DEUTSCHE DOGGEN e. V. erhält und nach den strengen

 Zuchtvorschriften dieses Vereins gezüchtet wurde. Sie bekommen einen Welpen,

 welcher mit viel Liebe, Zeit- und Kostenaufwand aufgezogen wurde, wodurch er

 einen optimalen Start ins Leben erhält. Ein Rassehund hat seinen Preis!

Es ist nicht jeder finanziell in der Lage, sich einen solch großen Rassehund anzuschaffen. Und wenn ich das nicht kann, bin ich auch nicht in der Lage, eine Dogge zu ernähren und sie im Ernstfall auch tierärztlich versorgen zu lassen. Wir müssten als Züchter ein

 sehr schlechtes Gewissen haben, wenn wir einen Welpen zum "Dumpingpreis" verschleudern würden in der Gewissheit, dass diesem

 Tier letztendlich die grundlegenden Voraussetzungen für die Aufzucht versagt bleiben.

Die Aufzucht eines Deutschen Doggen Welpen ist nicht so einfach.

Und für die Leute, die mal sehen wollen ,wo die Billigwelpen herkommen, haben wir eine interessante Internetseite gefunden!

 

              www.hinsehen-statt-wegschauen.de

 

 

 

 

 

 

 

 



powered by Beepworld